Hanggarten am Jungfernsee
Potsdam

Auf dem weitläufigen Gelände der Wohnanlage 'Jungfernsee Belvedere Potsdam' plant und gestaltet das LAUD.LAB einen Hanggarten.

Klare Linien im Vorgarten

Dominieren im Vorgartenbereich, inspiriert durch die Architektur der Stadtvilla, noch klare Linien und Flächen, so verschmilzt der dem Jungfernsee zugewandte Gartenbereich, der im wesentlichen eine Hanglage ist, mit der natürlichen Landschaft.

Organische Gestaltung zum See hin

Rasenplateaus machen diesen Gartenraum erleb- und nutzbar. Schräge Rasenflächen entlang der Höhenlinien terrassieren den Hang und geben den Verlauf der Landschaft wieder.

Im Hang eingebaute Treppe

Eine im Hang seitlich eingebaute und behutsam umpflanzte Treppenanlage aus einzelnen Stelen führt hinab in den Garten. Gehölzpflanzungen im Randbereich des Gartens schaffen Privatsphäre.

 

Fragen zum Projekt beantwortet

Irene von Trotha